Aktuelles / Öffentl. Bekannmachungen - Gemeinde Malsburg-Marzell

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Aktuelles / Öffentl. Bekannmachungen


Liebe Bürger und Bürgerinnen,
 
 
bis auf Weiteres ist 
das Rathaus  
nur mit vorheriger Terminvereinbarung zugänglich. 

 
Zu den Bürozeiten erreichen Sie die Mitarbeiter unter folgenden Durchwahlnummern:


07626/9199-12 
 
07626/9199-11
Standesamt, Friedhofswesen und Gewerbe
 
07626/9199-13
Meldewesen und Tourismus
 
07626/9199-16
Rechnungsamt, Bauamts 
und Ordnungswesen                                                                     


Wir bitten um Beachtung.
  
Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund!
  
Ihre Gemeindeverwaltung Malsburg-Marzell


_________________________________________________________________________________________________________________________________





 
 
 
 


Corona aktuell – 
Gemeinde Malsburg-Marzell

Liebe Bürgerinnen, 
liebe Bürger,
 
die aktuellen Maßnahmen gehen mit erheblichen Einschränkungen für uns alle einher.                                                                                   
 
Aktuelle Hinweise hierzu finden sie im Fortgang auf unserer Homepage.                                                                                                                      
 
Hier sind auch die wichtigsten Regelungen und Vorschriften einschließlich Informationshinweisen aufgeführt.
 
Es geht um die nachhaltige Gesundheit für uns alle.
 
Corona zeigt uns Grenzen auf und signalisiert, dass wir verwundbar sind.
 
Zugleich zeigt diese Krise auf, wie stark wir in der Gemeinschaft sein können und wie sich Bürgerinnen und Bürger füreinander engagieren.
 
Hier kommt es auf jeden einzelnen, seine Kreativität und seinen Einsatz an.
 
Wir setzen alles daran - gemeinsam finden und beschreiten wir einen gesunden Pfad.
 
Bleiben sie zuversichtlich und vor allem bleiben sie gesund.
 
Ihr
Mario T. Singer

_______________________________________________________________________________________________________________________________________


Land Baden-Württemberg

Die Aktuellsten Informationen des Landes Baden-Württemberg finden Sie unter nachfolgendem Link:


Weitere verlässliche Informations Quellen:






Information für Ein- und Durchreisende

 
Personen die auf dem Land-, See- oder Luftweg aus dem Ausland nach Baden-Württemberg einreisen und die sich zu einem beliebigen Zeitpunkt in den letzten 14 Tagen vor der Einreise in einem Gebiet aufgehalten haben, das in diesem Zeitraum Risikogebiet nach § 1 Abs. 1 dieser Verordnung war oder noch ist, sind verpflichtet, ein ärztliches Zeugnis nach § 1 Abs. 2 unverzüglich, spätestens jedoch 14 Tage nach Einreise in die Bundesrepublik Deutschland, gegenüber der zuständigen Behörde vorzulegen. Dies gilt auch für Personen, die zunächst in ein anderes Bundesland der Bundesrepublik Deutschland eingereist sind.
Nähere Ausführungen hierzu enthält die o.g. Verordnung, die u.a. im Internet (www.baden-wuerttemberg.de) nachzulesen ist.
 
Die zuständige Behörde im o.g. Sinne ist für Bürgerinnen und Bürger sowie Einwohner der Gemeinde Malsburg-Marzell das Bürgermeisteramt Malsburg-Marzell.
Bitte wenden Sie sich für die Kontaktaufnahme an
Herrn Florian Leisinger
Tel.: 07626 9199 16
florian.leisinger@malsburg-marzell.de


Aktuelle Zahlen 
für den 
Landkreis Lörrach 
finden Sie hier.
 



_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Bezüglich Fragen zu E-Anschlüssen sowie dem Breitbandausbau in der Gemeinde Malsburg-Marzell wenden Sie sich bitte an:
 
E-Anschlüsse Gemarkung Malsburg:
 
ED Netze
Herrn Günter Scheurer
Tel. 07623 923839
E-Mail: guenter.scheurer@ednetze.de
 
E-Anschlüsse Gemarkung Marzell:
 
EWS Schönau
Herrn Martin Halm
Tel. 07673 888 555
E-Mail: m.halm@ews-schoenau.de
 
Breitbandausbau:
 
Zweckverband Breitbandversorgung
Landkreis Lörrach
Tel. 07621 9493966
E-Mail: info@breitband-lk-loerrach.de

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________






 
 

Buch "Häuserchronik Malsburg-Marzell"
Die Häuserchronik Malsburg-Marzell beinhaltet die Beschreibung von ca. 300 Gebäuden im gesamten Gemeindegebiet, die vor dem Zweiten Weltkrieg erbaut wurden. Eingebettet sind dabei Schilderungen, Anekdoten und Überlieferungen der darin wohnenden Menschen. Rund 400 zumeist historisch wertvolle Abbildungen werten die Darstellungen weiter auf. Das Buch bildet einen wichtigen Beitrag zur Quellensicherung historischer Dorfgeschichte im oberen Kandertal.

Das Buch „Häuserchronik Malsburg – Marzell“ ist zum Preis von 55 Euro weiter erhältlich beim Verfasser Fred Wehrle im Käsacker 1, bei der Gemeindeverwaltung Malsburg-Marzell, in der Buchhandlung Berger in Kandern, in der Tantenmühle von Roswitha Vollbrecht-Osswald in Malsburg und im Hofladen von Erika Lindemer im Oberdorf in Marzell.

 
 
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü